Artikel mit dem Tag "darmstadt"



Kostenfreies Weinbar: Erfülle dir deine Bedürfnisse im Job.  In Kooperation mit der women&work
Bedürfnisse im Job? Darf ich die haben? Na klar, denn egal, ob du arbeitest oder nicht. Bedürfnisse hast du in jedem Fall. Und die kannst du dir erfüllen, nämlich dann, wenn es keiner für dich tut. Wertschätzung, Unterstützung, Akzeptanz, Ordnung, ...

Bedürfnis-Check Corona Version
Corona, Bedürfnisse, der Bedürfnis-Check, neue Wege zur Erfüllung deiner Bedürfnisse

Start des Zufrieden ins Büro Online Programms am 25.01.2021
GFK online? Geht das? Klar, lerne die Gewaltfreie Kommunikation gemeinsam mit mir - online. 5 Module, 5 Themen, 3 x pro Woche live über Zoom, 108 Tutorials, 39 Handouts, Begleitmaterial, ...

Gewaltfreie Kommunikation mit Eltern geht nicht? Geht doch. Erfahre wie Natalie, ihrem Vater mit Liebe, Empathie und Selbst-Ausdruck auf gewinnbringende Weise begegnete. Und damit endlich, nach Jahren des Frusts und der Trennung, Verbindung zwischen sich herstellte.

...Gibt es denn arrogante Lamas? Vermutlich eher nicht. Denn es handelt sich hierbei um eine 1A Bewertung meinerseits, die ich über das Lama hatte. Und wie kam ich darauf? Naja, das Lama lag auf dem Boden. Die Beine unter dem Körper zusammen-geklappt, die Nase leicht nach oben in die morgendliche Spätsommersonne geneigt, die Augen halb geschlossen, so blickte es auf mich herab

Jeder Mensch hat seine persönliche Art, wie er seine Gefühle ausdrückt. Wut und Ärger werden oftmals lautstark ausgedrückt. Menschen fangen an zu schimpfen, zu motzen, zu nörgeln oder schreien herum. Vielleicht beschimpfen oder bedrohen sie sogar andere. Lassen Dampf ab. Und das ist dann ganz oft hörund spürbar. Und genau dieses Verhalten, macht vielen von uns Angst. Es gibt aber auch Menschen, die dieselben Gefühle leise und still ausleben und sich durch Sprachlosigkeit oder Ohnmacht ausdrücke

Deine Kolleginnen sind schon alle im Urlaub? Dein Schreibtisch quillt über? Deine Mittagspause hast du ...

In diesem Expertinnen-Interview stelle ich dir heute Melanie Bieber vor. Melanie kam durch "Ärger" zur Gewaltfreien Kommunikation. Sie hat dadurch gelernt, was der Ärger mit ihr macht und mit ihr persönlich zu tun hat. Erfahre was ihr im Moment des Ärgers hilft, so dass ...

Eine Freundin von mir ist vor einigen Wochen gestorben. Und darüber bin ich sehr traurig. Und gleichzeitig stelle ich fest, dass es in meinem Alltag keine soooo große Rolle spielt. Und trotzdem fehlt sie mir und ich bin sehr traurig darüber. Seitdem beschäftigt mich das Thema Tod, Abschied, Weggehen auf verschiedenen Ebenen. Sie starb nicht unerwartet, denn sie war schwer krank. Und trotzdem starb sie irgendwie plötzlich.

In diesem Expertinnen-Interview stelle ich dir heute Sandra Hinte vor. Sie ist Beziehungs-Coach und unterstützt Menschen dabei, selbstbewusst ihren Weg in eine entspannte Partnerschaft ...

Mehr anzeigen